„Capital Bra & Samra“ Tour 2020 verschoben auf 2021

Aufgrund der erweiterten Auflagen für Großveranstaltungen, muss „Capital Bra & Samra“ ins nächste Jahr verschoben werden.

Hier das offizielle Statement der Künstler:
„Wir haben uns sehr auf unsere Arena-Tour im November 2020 diesen Jahres gefreut, ihr euch sicher auch, wenn wir uns schon jetzt die vielen ausverkauften Shows anschauen.

Aber: Durch die dramatischen Ereignisse der Covid-19 Pandemie und des damit verbundenen weltweiten Veranstaltungsverbots, mussten wir unsere Tour bereits vom April/Mai 2020 auf den November/Dezember 2020 verschieben. Durch die aktuelle Situation und die langsame Entwicklung einer Normalität rückt die Wahrscheinlichkeit immer näher, dass in diesem Jahr keine Großveranstaltungen mehr stattfinden.

Aus diesem Grund haben wir uns in Absprache mit unserem Tourneeveranstalter und unserem Management dazu entschlossen, unsere Tourneen auf 2021 zu verlegen. Die Gesundheit unserer Fans steht bei uns an oberster Stelle, und somit erscheint uns diese Maßnahme als die einzig Richtige. Auch für uns ist diese noch nie dagewesene Situation eine große Herausforderung und unser größter Wunsch ist es, dass wir euch alle so schnell wie möglich „gesund und munter“ wieder live begrüßen dürfen. Wir nutzen die aktuelle Zeit und arbeiten ununterbrochen an neuen Songs und wohnen schon in unserem Studio.

Aus dieser Krise kommen wir noch stärker und mit einer noch krasseren Show zurück. Neben den Arbeiten an unseren Songs, optimieren wir auch regelmäßig unsere Live-Show und ihr könnt euch wirklich auf eine gigantische Bühnenshow freuen. Wir wünschen all unseren Fans und deren Familien und Freunden alles erdenklich Gute in dieser schwierigen Zeit, aber vor allem wünschen wir euch Gesundheit.“ DEUTSCHLAND LEBT WIE NIE ZUVOR !

24.05.2021 Nürnberg - ARENA NÜRNBERGER Versicherung (verschoben vom 24.05.2020 bzw. 07.11.2020)

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit.

#keepyourticket

  • Sport
  • Kultur
  • Business