Ausbildung zur/zum Veranstaltungskauffrau/-mann

In diesem Bereich sind alle Ausbildungsplätze besetzt!

Im Rahmen der Ausbildung zur/zum Veranstaltungskauffrau/-mann erhalten Sie zuerst Einblicke in die verschiedensten Bereiche der ARENA.

Der Schwerpunkt der Tätigkeit umfasst folgende Aufgaben:

  • Organisation von Veranstaltungen
  • Vermietung von Hallen und Business-Räumlichkeiten
  • Durchführung von Informations-, Beratungs- und Verkaufsgesprächen
  • Kundenbetreuung
  • Abwicklung von Sonderprojekten sowie Projektassistenz
  • Erstellung von Veranstaltungs- und Organisationsplänen
  • Datenbank-Pflege

Die Ausbildung dauert ingesamt 3 Jahre und setzt sich aus der praktischen Ausbildung in der ARENA sowie dem Besuch der Berufsschule in Erlangen (Blockunterricht) zusammen. Die Abschlussprüfung legen Sie bei der Industrie- und Handelskammer ab.

Ihre Qualifikationen

  • Mittlere Reife, Abitur, Fachhoch- oder Fachoberschulreife
  • Führerschein und eigener PKW sind von Vorteil
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Organisations- und Planungstalent
  • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Sorgfältiges, verantwortungsbewusstes und strukturiertes Arbeiten
  • Erste PC-Kenntnisse (Word, Excel)
  • gute Ausdrucksweise sowie ein gutes Zahlenverständnis
  • Engagement, Flexibilität und Begeisterungsfähigkeit

Neben den schulischen Leistungen, dem persönlichen Auftreten und dem sozialen Engagement können auch Kenntnisse aus anderen Bereichen die Auswahl der Azubis beeinflussen. Sie drehen gerne YouTube-Videos, haben ausgefallene Hobbies oder führen einen eigenen Blog?

In diesem Bereich sind alle Ausbildungsplätze besetzt!

Sitemap

  • Sport
  • Kultur
  • Business